Integrierte Management System

Elecnor will mit der ganzen Strenge, ihre Politik der Umwelt, Qualität, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und F & E -Innovation bieten. Diese vier Vektoren bilden das Integrierte Management System, jedes mit seiner eigenen Ziele und Strategien, aber alle mit einer gemeinsamen Mission: die kontinuierliche Verbesserung der Organisation.

In der Umweltpolitik, hat Elecnor die AENOR Zertifizierung unter der Norm UNE-EN ISO 14001:2004. Das Engagement ist es, die Identifikation und Bewertung der Aspekte sowohl in festen Anlagen als auch in den Werken zu verbessern, die Aktionspläne für die Umweltkontrolle zu verfeinern und Abfallwirtschaft zu verbessern.

Kundenzufriedenheit, Festlegung von Indikatoren, die die Effektivität der Prozesse und die Weiterentwicklung der Definition und Umsetzung von Präventive- und Korrekturmaßnahmen zu messen, sind der Grundlagen des Qualitätsmanagements im Elecnor.

Im Hinblick auf die Arbeits-und Gesundheitsschutz, stellte fest, dass für Elecnor, Sicherheit und Gesundheit aller Mitarbeiter ist ein zentraler Wert und von entscheidender Bedeutung.

Innovation ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenskultur, es zu verstehen als ein Motor des Fortschritts und zukunftssicher. Elecnor konzentriert seine F & E -Innovation in den Gebieten, die einen Mehrwert und Differenzierung vom Wettbewerb ermöglichen.